Coaching

Gespräche mit Louis Lewitan

>

Das war meine Rettung vom 31. August 2017
Philosoph Julian Nida-Rümelin : ""Hoppla, du bist nicht unverwundbar" ...

>

Das war meine Rettung vom 23. August 2017
Münchens Alt-OB Christian Ude: "Ich habe heute eine Allergie gegen moralische Selbstüberhöhung" ...

>

Das war meine Rettung vom 22. Juni 2017
Fußball-Star Matthias Ginter: "Wir hatten Glück im Unglück" ...

>

Das war meine Rettung vom 08. Juni 2017
Autorin Eva Gesine Baur: "Der Schriftstellerberuf ist eine der letzten Bastionen der Freiheit" ...

>

Das war meine Rettung vom 26. Mai 2017
Schauspielerin Gisela Schneeberger: "Ich wollte aus dem Fenster springen" ...

>

Das war meine Rettung vom 11. Mai 2017
Christine Macel, Kuratorin der Biennale 2017: "Für mich sind Krisen wie Etappen im Leben" ...

>

Das war meine Rettung vom 04. Mai 2017
Volker Schlöndorff: "Ich war sehr größenwahnsinnig" ...

>

Das war meine Rettung vom 12. April 2017
REWE-Vorstand Alain Caparros: "Die Menschen brauchen einen Chef" ...

>

Das war meine Rettung vom 06. April 2017
Bertrand Tavernier: "Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass Begeisterung heilt" ...

>

Das war meine Rettung vom 16. März 2017
Christo: "Ich war 16 Jahre lang ein Staatenloser" ...

>

Das war meine Rettung vom 02. März 2017
Luise Kinseher: "Mein erstes Programm wurde von der Presse total zerrissen" ...

>

Das war meine Rettung vom 02. Februar 2017
Nadja Uhl: "Ich liebe meine Heimat, die DDR, trotz allem" ...

>

Das war meine Rettung vom 26. Januar 2017
Dr. Ruth Westheimer: "Ich kann heute noch eine Kugel in das Zentrum einer Zielscheibe schießen" ...

>

Das war meine Rettung vom 24. November 2016
Gila Lustiger: "In diesem genussversessenen Land habe ich genießen gelernt" ...

>

Das war meine Rettung vom 3. November 2016
Charlotte Knobloch: "Am Purimfest 1948 ist es passiert, ich war fünfzehneinhalb Jahre alt" ...

>

Das war meine Rettung vom 29. September 2016
Michael Krüger: "Ich befand mich illegal im Zentrum der Welt" ...

>

Das war meine Rettung vom 22. September 2016
Devid Striesow: "Mir ist ADHS nie als Manko aufgefallen" ...

>

Das war meine Rettung vom 1. September 2016
Natan Scharanski: "Du darfst niemals den Humor verlieren" ...

>

Das war meine Rettung vom 18. August 2016
ZAZ: "Ich war sehr wütend auf die Erwachsenen, auf die Gesellschaft" ...

>

Das war meine Rettung vom 14. August 2016
Laura Chaplin: "Lachen hat nur positive Nebenwirkungen"...

>

Das war meine Rettung vom 04. Mai 2016
Jean Michel Jarre: "Wir Musiker therapieren uns selbst"...

>

Das war meine Rettung vom 28. April 2016
Erica Jong: "Sex ist Leben"...

>

Das war meine Rettung vom 24. März 2016
Dr. Gabriela Sperl: "Ich habe Geschichte studiert, weil ich verloren war"...

>

Das war meine Rettung vom 17. März 2016
Julie Delpy wurde von ihrem Ex seelisch misshandelt. Fast wäre sie an dieser fatalen Liebe kaputtgegangen...

>

Das war meine Rettung vom 10. März 2016
Brunello Cucinelli ist als Unternehmer erfolgreich, weil er die Armut seiner Kindheit nie vergaß...

>

Das war meine Rettung vom 04. Februar 2016
Der Schriftsteller David Grossman sucht Zuflucht bei den Charakteren seiner Geschichte...n

>

Das war meine Rettung vom 07. Januar 2016
Als die Tochter von Isabel Allende starb, gaben ihr die Worte ihrer Mutter die Kraft, weiterzumachen...

>

Das war meine Rettung vom 23. Dezember 2015
Julian Schnabel hat nach gescheiterten Beziehungen gemalt, bis die Krise vorbei war...

>

Das war meine Rettung vom 26. November 2015
Jeanine Meerapfel engagierte Liv Ullmann für einen Film. Ohne die Norwegerin wäre der Dreh geplatzt...

>

Das war meine Rettung vom 22. Oktober 2015
Charlotte Roche fiel im Flugzeug vor Panik in Ohnmacht. Doch sie lernte, mit der Angst umzugehen...

>

Das war meine Rettung vom 15. Oktober 2015
Thomas Oppermann erinnert sich gut an das Zeugnis, mit dem er in der Schule zum zweiten Mal sitzenblieb...

>

Das war meine Rettung vom 10. September 2015
Ulrich Tukur zog sich zum Schreiben in die Einsamkeit zurück – und fand dort das Glück...

>

Das war meine Rettung vom 27. August 2015
John Cleese verzweifelte fast an der Liebe. Bis er ein befreiendes Gefühl entdeckte: Traurigkeit...

>

Das war meine Rettung vom 6. August 2015
Sven-Eric Bechtolf musste oft harsche Kritiken wegstecken, die ihn aber auch weiterbrachten...

>

Das war meine Rettung vom 30. Juli 2015
Nach einem ersten Erfolg beschloss der Künstler Erwin Wurm, ganz neu anzufangen. Nur Geld fehlte...

>

Das war meine Rettung vom 11. Juni 2015
Cornelia Funke entschied sich gegen den planbaren Erfolg, weil sie Gemütlichkeit für gefährlich hält...

>

Das war meine Rettung vom 7. Mai 2015
Als Kind sehnte sich Frédéric Beigbeder nach seinem Vater – und fand einen Weg, weniger zu leiden...

>

Das war meine Rettung vom 21. April 2015
David Nicholls scheiterte beim Schreiben eines Romans. Das hat ihn zunächst geschockt...

>

Das war meine Rettung vom 26. März 2015
Als eine Schauspielerin durchdrehte, wurde Regisseur Francois Ozon zu ihrem Psychologen

>

Das war meine Rettung vom 26. Februar 2015
In einer schweren Krise nach einer Fehlgeburt halfen Eva Menasse die Lieder von Georg Kreisler

>

Das war meine Rettung vom 5. Februar 2015
Christian Lohse wollte der beste Koch des Landes werden, koste es, was es wolle. Dann ging er pleite – und fing ganz neu an

>

Das war meine Rettung vom 8. Januar 2015
Luc Bondy erkrankte an Krebs – und fand ein Buch, das ihm half, damit umzugehen

>

Das war meine Rettung vom 4. Dezember 2014
Als der Fotograf Elliott Erwitt sich gegen eine Millionenklage wehren musste, spornte ihn das an, noch erfolgreicher zu sein

>

Das war meine Rettung vom 13. November 2014
Gerhard Wiese war Staatsanwalt im Auschwitz-Prozess. Er musste einen Weg finden, den Schrecken zu ertragen

>

Das war meine Rettung vom 30. Oktober 2014
Als junger Mann fehlte Wim Wenders Geld für eine Kamera. Schweren Herzens musste er einen Tauschhandel eingehen

>

Das war meine Rettung vom 16. Oktober 2014
Als Soldat im Irakkrieg stumpfte Phil Klay immer mehr ab. Dann hörte er auf, seine Erinnerungen zu verdrängen

>

Das war meine Rettung vom 25. September 2014
Inka Friedrich verlor ihre Anstellung am Theater – ein Schock für sie. Dann fand ein Kollege die richtigen Worte

>

Das war meine Rettung vom 4 September 2014
Weil sie heimlich einen Film gedreht hatte, flog Senta Berger als junges Mädchen von der Schauspielschule

>

Das war meine Rettung vom 28. August 2014
Parov Stelar litt an Panikattacken, er traute sich kaum noch aus dem Haus. Ausgerechnet in Berlin fand er innere Ruhe

>

Das war meine Rettung vom 7. August 2014
Willy Bogner war Skisportler, bevor er Unternehmer wurde. Seine Niederlagen haben ihm mehr genutzt als seine Siege

>

Das war meine Rettung vom 10. Juli 2014
Nach einer Verletzung konnte Hélène Bouchet nicht mehr tanzen. Ihre Eltern haben ihr beigebracht: Gib nicht auf!

>

Das war meine Rettung vom 5. Juni 2014
Dieter Graumann wollte seine Eltern unbedingt glücklich machen – das spornte ihn zu besonderen Leistungen an

>

Das war meine Rettung vom 29. Mai 2014
Vor seinem Bundesliga-Debüt verletzte sich Lukas Podolski mit einem Messer – und hatte Glück, dass er spielen konnte/a>

>

Das war meine Rettung vom 8. Mai 2014
Der Schriftsteller Alan Bennett erkrankte an Krebs. Er lernte, dass es besser ist, in kurzen Zeitabschnitten zu denken

>

Das war meine Rettung vom 16. April 2014
Der Rapper Stromae steckte in einer tiefen Pubertätskrise. Ihm halfen Briefe, die ihm seine Schwester schickte

>

Das war meine Rettung vom 13. März 2014
Doris Dörrie wohnte in einem Obdachlosenhotel in New York, umgeben von Dreck, Lärm und Gewalt. Sie hatte Angst – und begann zu schreiben

>

Das war meine Rettung vom 13. Februar 2014
Jan Josef Liefers verweigerte in der DDR den Wehrdienst, ihm drohte Gefängnis. Dann fiel die Mauer

>

Das war meine Rettung vom 23. Januar 2014
Nazijäger Efraim Zuroff stand einer Horde Neonazis gegenüber. Kurz darauf erlitt er einen Herzinfarkt. Er überlebte knapp

>

Das war meine Rettung vom 2. Januar 2014
Die Nazis brachten Konrad Bernheimers Vorfahren ins KZ. Der mexikanische Präsident schaffte es, sie zu befreie

>

Das war meine Rettung (Folge 209) vom 19. Dezember 2013
Heiligabend 2008 kämpfte Elon Musk gegen die Pleite seiner Firma: Er brauchte noch vor den Feiertagen einen Investor

>

Das war meine Rettung (Folge 206) vom 28. November 2013
Sheryl Sandberg heiratete jung, weil ihre Eltern es von ihr erwarteten. Wenig später merkte sie: Das war falsch

>

Zeitmagazin in Kooperation mit Le magazine du Monde
Das war meine Rettung (Folge 204) vom 14. November 2013
Beate und Serge Klarsfeld bekamen ein verdächtiges Paket. Er brachte es zur Polizei, bevor es explodieren konnte

>

Das war meine Rettung (Folge 200) vom 17. Oktober 2013
Caroline Link langweilte sich als junge Mutter auf Spielplätzen. Erst durch die Arbeit fand sie wieder zu sich selbst

>

Das war meine Rettung (Folge 199) vom 10. Oktober 2013
Amos Oz floh als Junge vor seinem Vater in den Kibbuz, um Traktorfahrer zu werden. Doch dann begann er zu schreiben

>

Das war meine Rettung (Folge 196) vom 19. September 2013
Barbara Vinken wollte Karriere machen, ohne sich den Männern anzupassen — die Mode half ihr dabei

>

Das war meine Rettung (Folge 192) vom 22. August 2013
Sunnyi Melles wuchs als Kind einer staatenlosen Emigrantin auf. Durch alle Schwierigkeiten rettete sie der Humor

>

Das war meine Rettung (Folge 190) vom 8. August 2013
Als Günter Rohrbach »Das Boot« produzierte, drohten die Kosten ihn zu ruinieren. Doch dann wurde der Film ein Hit

>

Das war meine Rettung (Folge 187) vom 17. Juli 2013
Zubin Mehta war rastlos und lebte wie ein Bonvivant. Erst als er seine Frau kennenlernte, fand er seine innere Ruhe

>

Das war meine Rettung (Folge 184) vom 17. Juni 2013
Alexander Pereira wollte Sänger werden, dann verkaufte er Schreibmaschinen. Bis der entscheidende Anruf kam

>

Das war meine Rettung (Folge 181) vom 6. Juni 2013
Der Regisseur Dieter Dorn erlebte als Kind den Krieg. In den Trümmern eröffnete ihm die Musik von Bach die Welt

>

Das war meine Rettung (Folge 178) vom 16. Mai 2013
Stav Shaffir war 2011 der Star der Sozialproteste in Israel. Die Energie, die sie dabei spürte, half ihr, sich zu verändern

>

Das war meine Rettung (Folge 175) vom 25. April 2013
Andrea Sawatzki über ihren Vater, den sie früh verlor. Und den sie erst viele Jahre später lieben konnte

>

Das war meine Rettung (Folge 172) vom 4. April 2013
Als Viviane Reding von der Schule bestraft wurde, lehrte ihr Vater sie Toleranz – und half ihr bei der Strafarbeit

>

Das war meine Rettung (Folge 169) vom 14. März 2013
Bettina Böttinger erlebte, wie in kurzer Zeit Mutter, Vater, Freunde starben. Sie suchte Hilfe bei einer Trauertherapeutin

>

Das war meine Rettung (Folge 166) vom 21. Februar 2013
Andrea Illy wollte in einer Krise aus dem Kaffeegeschäft aussteigen. Aber dann lernte er, seine Fehler zu akzeptieren

>

Das war meine Rettung (Folge 162) vom 24. Januar 2013
Artur Brauner war auf der Flucht vor den Nazis, als ihn ein Trick von Gary Cooper vor dem drohenden Tod bewahrte

>

Das war meine Rettung (Folge 159) vom 3. Januar 2013
Marina Abramovic litt als Kind unter ihren streitenden Eltern. Um der Realität zu entkommen, erfand sie ihre eigene Welt

>

Das war meine Rettung (Folge 156) vom 13. Dezember 2012
Nelly Furtado
"Ich trug Jogginghose und kochte Suppe"

>

Das war meine Rettung (Folge 155) vom 6. Dezember 2012
Karen Heumann
"Wie die großen Ferien der Kindheit"

>

Das war meine Rettung (Folge 153) vom 22. November 2012
Dieter Meier
"Ich hatte die Taschen voller Geld"

>

Das war meine Rettung (Folge 150) vom 1. November 2012
Peter Maffay
"Diagnose Lungenkrebs"

>

Das war meine Rettung (Folge 146) vom 4. Oktober 2012
Sophie Lellouche
"Quantenphysik und Talmud"

>

Das war meine Rettung (Folge 145) vom 27. September 2012
Til Schweiger
"Ich spiele aus Prinzip keinen Nazi"

>

Das war meine Rettung (Folge 140) vom 30. August 2012
Elisabeth Ruge
"Jeder musste ein wenig von der Last tragen"

>

Das war meine Rettung (Folge 136) vom 2. August 2012
Dieter Wedel
"Ich hatte viele Ersatzpapas"

>

Das war meine Rettung (Folge 133) vom 12. Juli 2012
Götz Werner
"Firmenpleiten haben mich geprägt"

>

Das war meine Rettung (Folge 130) vom 21. Juni 2012
Ulrich Kienzle
"Ich hatte sie bei ihrer Ehre gepackt"

>

Das war meine Rettung (Folge 126) vom 24. Mai 2012
Lily Brett
"Ich wollte keine Anwältin werden"

>

Das war meine Rettung (Folge 123) vom 3. Mai 2012
Niki Lauda
"Ich habe alle Probleme selbst gelöst"

>

Das war meine Rettung (Folge 118) vom 29. März 2012
Philippe Pozzo di Borgo
"Ich brauchte einen irren Typen wie Abdel"

>

Das war meine Rettung (Folge 116) vom 15. März 2012
Christian Gerhaher
"Ich habe wenig Ahnung von Musik"

>

Das war meine Rettung (Folge 112) vom 16. Februar 2012
Louis Begley
"Sie fand den Weg aus dem Labyrinth"

>

Das war meine Rettung (Folge 108) vom 19. Januar 2012
Sung-Joo Kim
"Ich bewahre absolute Ruhe"

>

Das war meine Rettung (Folge 102) vom 8. Dezember 2011
Daniel Shechtman
"Meine Stärke rührt aus der Kindheit"

>

Das war meine Rettung (Folge 99) vom 17. November 2011
Ole Scheeren
"China hat mich grundlegend verändert"

>

Das war meine Rettung (Folge 96) vom 27. Oktober 2011
Christian Berkel
"Ich wollte unbedingt ein anderer sein"

>

Das war meine Rettung (Folge 93) vom 6. Oktober 2011
Mario Vargas Llosa
"Mein Vater verbot mir zu schreiben"

>

Das war meine Rettung (Folge 92) vom 29.September 2011
Ferran Adrià
"Mit 17 Jahren war ich weg"

>

Das war meine Rettung (Folge 88) vom 1. September 2011
David Gelernter
"Selbstmitleid ist der größte Feind"

>

Das war meine Rettung (Folge 83) vom 28. Juli 2011
Amelie Fried
"Bevor ich zur Mörderin werde, schreibe ich"

>

Das war meine Rettung (Folge 80) vom 7. Juli 2011
Karin Beier
"Meine Tochter hat alle Prioritäten verschoben"

>

Das war meine Rettung (Folge 77) vom 16. Juni 2011
Katja Kullmann
"Ich hab wenig gegessen und Kontakte gepflegt"

>

Das war meine Rettung (Folge 74) vom 26. Mai 2011
Jan Vogler
"Die Wende kam, als es gefährlich wurde"

>

Das war meine Rettung (Folge 71) vom 5. Mai 2011
Klaus Meine
"Es war ein Akt wahrer Freundschaft"

>

Das war meine Rettung (Folge 65) vom 24. März 2011
Dorka Gryllus
"Geh nach Deutschland!"

>

Das war meine Rettung (Folge 63) vom 10. März 2011
Johann Lafer
"Ich habe gemerkt, mein Körper lebt noch"

>

Das war meine Rettung (Folge 60) vom 17. Februar 2011
Armin Mueller-Stahl
"Fiktive Dialoge mit dem Politbüro"

>

Das war meine Rettung (Folge 55) vom 5. Januar 2011
Markus Lüpertz
"Ich bin einfach aus der Garnison spaziert"

>

Das war meine Rettung (Folge 52) vom 16. Dezember 2010
Axel Hacke
"Ich bekam einen Hörsturz"

>

Das war meine Rettung (Folge 46) vom 4. November 2010
Till Brönner
"Ich musste Alles noch einmal von Neuem lernen"

>

Das war meine Rettung (Folge 42) vom 7. Oktober 2010
Rita Süssmuth
"Er hatte einen exzellenten Charakter"

>

Das war meine Rettung (Folge 37) vom 8. September 2010
Günther Beckstein
"Ich habe mir keinerlei Gefühl geleistet"

>

Das war meine Rettung (Folge 36) vom 26. August 2010
Ralph Giordano
"Der Blick meines Bruders hielt mich davon ab abzudrücken"

>

Das war meine Rettung (Folge 33) vom 5. August 2010
Jürgen Flimm
"Da müssen Engel herumgeflogen sein"

>

Das war meine Rettung (Folge 31) vom 22. Juli 2010
Claus Hipp
"Der Betrieb war meine Kinderstube"

>

Das war meine Rettung (Folge 28) vom 1. Juli 2010
Shirin Neshat
"Ich war eine Soldatin"

>

Das war meine Rettung (Folge 23) vom 27. Mai 2010
Josef Hader
"Ich habe mich von der katholischen Kirche gelöst"

>

Das war meine Rettung (Folge 19) vom 29. April 2010
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
"Ich sehe immer Licht"

>

Das war meine Rettung (Folge 17) vom 15. April 2010
Django Asül
"Da dachte ich: das versuchst du auch"

>

Das war meine Rettung (Folge 15) vom 31. März 2010
Dani Levy
"Komödien gehören für mich in den Bereich der Erlösung"

>

Das war meine Rettung (Folge 12) vom 4. März 2010
Wladimir Kaminer
"Ich bin getürmt und habe mich krank gemeldet"

>

Das war meine Rettung (Folge 8) vom 4. Februar 2010
Thomas "Toivi" Blatt
"Die Kugel blieb in meinem Kiefer stecken"

>

"Überleben im Büro" vom 28. Januar 2010
Der Psychologe Louis Lewitan, der als Coach große Firmen berät, beantwortet heikle Fragen des Arbeitslebens von Matthias Kalle und Tanja Stelzer

>

Das war meine Rettung (Folge 6) vom 21. Januar 2010
Prof. Bruno Reichart:
"Er war einer der wenigen Menschen, die ein Herz haben"

>

Das war meine Rettung (Folge 2) vom 22. Dezember 2009
Katrin Göring-Eckardt:
"Ich dachte: das ist das Ende meiner Laufbahn"

 

Startseite   |   Impressum   |   Kontakt